Serverregelwerk

Grundsätze:

  • Mit dem betreten unserer Plattformen stimmst du dem Regelwerk zu und verpflichtest dich diesem Folge zu leisten.
  • Unwissenheit schützt nicht vor Strafe.
  • Das gezielte Ausnutzen von Lücken im Regelwerk kann ebenfalls Sanktioniert werden.
    Das Ausnutzen von Spiel- & Programmierfehlern ist verboten und kann im schlimmsten Fall zum Projektausschluss führen.
  • Der (versuchte) Verkauf von Ingame Gegenständen (Geld, Items, Accounts etc.) ist verboten und wird mit einer Accountsperre geahndet.
  • Die Projektleitung kann sich jederzeit über das Regelwerk hinwegsetzen (Schutz vor Ausnutzung von Lücken im Regelwerk).
  • Das Anlügen der Teammitglieder in administrativen Situationen (Beschwerden o.a.) ist verboten und kann mit einem Bann bestraft werden.


§1. Cheating

Das Verwenden oder verbreiten von Cheats ist verboten.

Auch andere Vorteil bringende Modifikationen / Programme sind verboten.


Mögliche Strafen:

  • Projektausschluss (Serversperre)


§2. Random Deathmatch (RDM)

Das Grundlose erschießen von anderen Spielern ist verboten.

Für jede Deathmatch Aktion auf dem Server ist eine sogenannte "Schussankündigung" notwendig.


Regelungen zu Schussankündigungen:

  • Schussankündigungen gelten 5 Minuten.
  • Schussankündigungen sind für alle Spieler die diese hören / lesen können gültig.
  • Es ist verboten ständig grundlos Schussankündigungen an andere Spieler zu verteilen.
  • Eine Schussankündigung gilt nicht sofern ein Spieler gerade einen Job ausführt (Ausgenommen: Aktiver Gangwar)
  • Job Flucht bei einer Schussankündigung ist verboten (Job starten während Schussankündigung / Beschuss)
  • Eine Schusssankündigung endet wenn einer der 2 Parteien stirbt.


Aktionen die keine direkte Schussankündigung benötigen sind:

  • Angekündigte Sperrzonen (LSPD & FIB)
  • Gangfights
  • Gangwars
  • Hitman der einen Auftragsmord ausführt
  • Selbstverteidigung (z.B. ein Spieler schießt bereits oder droht dir bereits Gewalt an. "Nimm die Hände hoch oder ich schieße" -> Deathmatch ist erlaubt.)

Mögliche Strafen:

  • 60 Minuten Admin-Prison (Staffelungsverfahren)
  • Accountverwarnung (Mehrmaliges Vorkommen in kurzer Zeit)
  • Accountsperre (Extreme Fälle)
  • 3x RDM im Monat wird mit einem Warn bestraft


§3. Vehicle Deathmatch (VDM)

Das absichtliche Anfahren anderer Spieler ist verboten.

Das absichtliche Rammen anderer Fahrzeuge ist nur mit Schusscall oder bei einer aktiven Verfolgungsjagd erlaubt.


Mögliche Strafen:

  • 30-60 Minuten Admin-Prison (Staffelungsverfahren)
  • 3x VDM im Monat wird mit einem Warn bestraft


§4. Beleidigungen

Beleidigungen sind in milder Form grundlegend erlaubt (Roleplay Beleidigungen)

Schwere Beleidigungen wie "Hurensohn" etc. sowie jegliche Beleidigungen an der Familie sind strengstens verboten.

Offensichtliche Abkürzungen von Beleidigungen wie z.B. "Hurensohn" -> "Du Hu" sind ebenfalls verboten und werden sanktioniert.


Das sinnlose Beleidigen von Spielern ist ebenfalls verboten -> Thema Roleplay Beleidigungen, Beleidigungen sind nur situativ im Maße angebracht.


Mögliche Strafen:

  • 1-7 Tage Time Bann (je nach Härte)
  • Accountverwarnung (extreme Fälle)


§5. Accounts

  • Das versuchte Eindringen in fremde Accounts ist verboten.
  • Die Weitergabe Privater Daten (Nachnamen, Adressen, Telefonnummern etc.) anderer Spieler auf dem Gameserver ist verboten.
  • Das Spielen mit einem VPN / Proxy ist verboten.
  • Jeder Spieler darf nur einen Account besitzen.
  • Sollten mehrere Spieler aus einen Haushalt spielen, so muss ein Multiaccount angemeldet werden (User Control Panel -> Account -> Eigenschaften -> Multiaccount)

Mögliche Strafen:

  • permanente Sperre aller Accounts
  • in extremen Fällen Projektausschluss

§6. Unrealistisches Verhalten

  • Das ausloggen um einer unangenehmen Situation zu entgehen ist verboten (z.B. bei Low HP in einem Fight)
  • Das töten anderer Spieler mit dem Helikopter-Rotor
  • Das Betreten eines abgeschlossenen Interiors, welches der Verfolger nicht betreten könnte, in einer Kampfsituation ist verboten.
  • Drive-By auf Spieler die Zufuß sind ist verboten (Ausgenommen: Burrito, Spieler befanden sich vorher in einem Fahrzeug und sind nun Zufuß (und haben aus dem Auto zuvor geschossen))

Mögliche Strafen:

  • 30-60 Minuten Admin-Prison


§7. Überfälle


  • Das Ausrauben von Neulingen ist verboten. (Level 1)
  • Das Callen von Ordnungs-Beamten sowie Sanitätern im Dienst (Dienstkleidung) ist verboten und wird als RDM gewertet.
  • Man darf maximal 15.000$ von einem anderen Spieler fordern.
  • Das dauerhafte Ausrauben der gleichen Person ist verboten (Richtwert: 3x innerhalb einer Stunde)
  • Man muss der Person die man ausraubt einen akzeptablen Reaktionszeitraum einräumen um reagieren zu können. (kein "Gib mir dein Geld 1,2,3 - tot")
  • Sollte eine Person der Forderung nachkommen darf ihr nichts mehr angetan werden.

Mögliche Strafen:

  • 30-60 Minuten Admin-Prison


§8. Gangfights


  • Unbeteiligte Spieler (Zivilisten, Polizisten, Hitmen) dürfen nicht in einen aktiven Gangfight eingreifen
  • Polizisten müssen die Festnahme / Verfolgung abbrechen wenn der Verfolgte Teil eines aktiven Gagnfights ist und diesen betritt.
  • Gegnerische Fraktionsmitglieder dürfen nicht an oder in ihrer Base während eines Gangfights angegriffen werden. Gleiches gilt für Beamte und Hitmen. (Ausnahme: Flucht in eine Basis)
  • Sanitäter dürfen von Fraktionen gebeten werden den Gangfight zu verlassen. Fraktionen dürfen bei Verweigerung das Feuer auf Sanitäter eröffnen.
  • Personen während eines laufenden Gangfights zu inviten ist verboten.

Mögliche Strafen:

  • 30-60 Minuten Admin-Prison